Paarmassage

etwas ganz besonderes zu zweit erleben und teilen

Immer mehr Paare kommen zu uns, um gemeinsam ihre Sinnlichkeit auf eine neue, andere Art zu erforschen. Für die meisten ist es eine völlig neue Erfahrung, dass die Partnerin oder der Partner von einer fremden Person am ganzen Körper  berührt wird. Im geschützten Raum der Massage können sich beide Partner ganz den Berührungen hingeben – und wissen, dass es dem anderen zur gleichen Zeit genau so geht. Ein starkes Gefühl, das tief verbindet und einigen Paaren einen ganz neuen Blick auf ihre Zweisamkeit vermittelt.
Wenn Sie als Paar zu DEVITA kommen, haben Sie die Wahl, entscheiden Sie sich für die Massage im selben Raum, erleben Sie die Regungen Ihres Partners mit, ohne ihn oder sie zu berühren – was für viele Paare sehr anregend ist.  Am Ende der Massage lassen wir Ihnen Zeit, das Erlebnis auf Ihre eigene Art zu zweit ausklingen zu lassen. Die meisten Paare, die zu uns kommen, erleben eine solche gemeinsame Massage als intensive Reise, die einen starken Eindruck hinterlässt. Wir legen großen Wert darauf, dass nur geschieht, was Sie wirklich genießen können. Wie weit dies geht und ob der Intimbereich in die Massage einbezogen wird, bestimmen Sie selbst. Egal wie Sie sich entscheiden, wir möchten, dass die Massage für Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.
Mit folgenden Fragen können Sie sich auf die Paarmassage einstimmen:
•    Welche Erwartungen und Wünsche haben Sie?
•    Ist es für Sie in Ordnung, wenn der Partner/die Partnerin von einer anderen Frau berührt wird?
•    Haben Sie besondere Anliegen im Hinblick auf die intime Massage?
•    Möchten Sie überhaupt im Intimbereich berührt werden?
•    Gibt es etwas, das wir beachten müssen, bevor wir mit der Massage beginnen?

Da an einer Paarmassage zwei Tantra-Masseurinnen beteiligt sind, bitten wir darum, einen Termin mindestens drei Tage im voraus zu buchen.

>> Angebote und Kosten